engelswelt 1988's Webseite

So meine Lieben ab dem 29.8.11 werde ich für 3 Monate zur DBT in die Klinik gehen,hier auf der Seite werde ich so ne Art Tagebuch über den Klinikalltag schreibe.....

 

17.10.2011

 

So ihr lieben, heute schreibe ich mal wieder was, bin ja die letzten 4 Wochen nicht wirklich dazu gekommen.

Mir gehts es  richtig scheiße, liegt nicht daran zwecks der klinik, nein körperlich und psychisch, ich bin einfach ein frak...ich kann über schreiben mehr ausdrücken wie über reden, es gibt menschen die das verstehen und dann wieder welche die das nicht verstehen.

 

Ich habe keine lust mehr auf Leben, habe extremen schneidedruck, todessehnsucht, ich will einfach nicht mehr,

Am Samstag wäre ich am liebsten vom Fernsehturm gesprungen...einfach tod sein...

ich habe wieder jeden Tag extreme Flashbacks und damit zu kämpfen wie noch was.....

ich weiß das der aufenthalt hier meine letzte chance ist und ich werde noch den rest durchziehen...und dann ein neues Leben aufbauen definitiv!!!

 

 

So meine lieben wir haben den 30.10.2011, ey in ein paar wochen isch das Jahr wieder rum,

mir gehts total beschissen stress auf der station ohne ende.....Kindergarten pur, ich frage mich für was ich eig noch kämpfen soll hier wenn doch eh alles für den Arsch ist, da will mireine 29 jährige sagen ich soll ehrlich sein????!!!!!??? ich bin viel ehrlicher wie die,,,,,die spaltet unsere ganze Gruppe und sagt ich sei das..ich bin ganz ruhig,..ok ja am donnerstag bin ich "dezent" ausgetickt...aber das musste sein...bzw ich kam net ma richtig zu wort, ich habe geweint, ja schwäche gezeigt.....

 

Ich habe keine Kraft mehr für solche kindergarten spiele...diese Person lügt hier nur rum, spaltet die gruppe, manupuliert die leute hier..aber mich nicht und meine Zimmernachbarin auch net.....Hoffentlich kommt bald alles ans tageslicht das kann doch net so weiter gehen=(

ich habe kaum noch Hunger, der hat sich wieder extrem eingestellt, ich habe extremes verlangen nach schneiden....ich kämpfe jeden tag dagegen an und schuld ist diese eine Person ich werde hier keinerlei Namen nennen!!!,

 

Diese Person ist dran schuld das ich seit tagen extrem wieder mit mir kämpfen muss....diese person macht alles kaputt.sowas hinterhältiges...

 

Wie kann man nur so sein....

Ich stelle wieder alles in frage.....ja aber mein verlangen nach der Klinge bleibt extrem stark.....

die Klinge, das blut das meine arme hinunterläuft...danach die neuen narben..ich übe eine fastzination aus mit diesen gedanken....

 

wir haben 2.39 am morgen, ich kann nicht schlafen...es geht einfach nicht, ich bin voller gedanken...so sentimental...würde gerne einfach das jemand da ist und mich in den arm nimmt...ich sterbe innerlich vor leere, einsamkeit ohnmachtsgefühl,.....

 

> ende>

 

 

 

 

 

Samstag: 10.09.2011-> 23.26

 

 

 

Sooo leider habe ich es nicht früher geschafft da hier immer viel los ist bzw viel Therapie...und abends bin ich immer ziehmlich kaputt um noch groß an den laptop zu gehen und was zu schreiben..

 

Ja was soll ich schreiben also der Anfang war für mich sehr schwer da ich ein mensch bin wo sehr schlecht auf andere zugehen kann...aber diese hürd habe ich überwunden xD,

hier ist alles soweit in Ordnung alle sind lieb und joah jeder hat sein Päckchen zu tragen =)

und naja ich bin froh diesen Schritt gegangen zu sein weil das ist meine letzte Chance.....den Klinikaufenthalt nutze ich als Sprungbrett für eine bessere zukunft....

 

so das fürs erste...die nächsten Tage kommt wieder etwas mehr=)spätestens am nächsten Wochenende=)bis dann =)


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!